Wohin mit
35.000
Outdoorartikeln?

Wir regalen das.

Ergonomische und platzsparende Lagerung

Der bw-online-shop – einer der Marktführer für Outdoorartikel - ist aus dem 2003 in einem Kellerraum gegründeten Bundeswehr und Freizeitshop emporgestiegen. Heute beschäftigt der Onlinehändler am Firmensitz im Thüringischen Meiningen 50 Mitarbeiter und bietet ein Sortiment von rund 35.000 Artikeln an.

Mit der kontinuierlich steigenden Nachfrage und der Ausweitung des Produktportfolios ist seit dem Bezug des neuen Firmensitzes im Jahr 2017 bereits die zweite Erweiterung der Lagerfläche notwendig geworden. Die Prämisse des Konzeptes der neuen Halle lag auf Lagerplatzmaximierung unter Berücksichtigung der hohen Brandschutzanforderungen.

Lagergut
Kleine und große Outdoorartikel

Regallösung
Fachboden-

regalanlage

Kunde
bw-online, Meiningen


Branche
E-Commerce / Outdoorartikel


Auftragsumfang
Beratung, Planung, Lieferung, Montage


Anforderungen
Einbindung eines Brandschutzkonzeptes, hoher Anspruch an Zubehörteile und Farbenvielfalt


 

Objektdaten

  • 2-geschossige Fachbodenregalanlage für rund 35.000 Artikel
  • Waren vom kleinen Abzeichen bis zum Doppelfeldbett
  • Rund 2.000 m² Rückwandgitter zur Durchschub- und Herabfallsicherung


Besonderheiten

  • Seitenwände in dreifarbiger Camouflage-Optik
  • Berücksichtigung hoher Brandschutzanforderungen

Highlight-Produkte 
fürs
E-Commerce

Die Warengröße im E-Commerce variieren oft stark. Die mehrgeschossigen Fachbodenanlagen von SCHULTE sorgen für maximalen Stauraum auf kleiner Fläche und bieten mit der Zubehörvielfalt für jedes Gut die optimale Lagerlösung.

Ordnung und Effizienz

Optimales Zubehör und Design

Die Ausgangslage
Der bw-online-shop versendet bis zu 4.000 Pakete am Tag und hat durch die absolute Fokussierung auf Kundenzufriedenheit inzwischen 150.000 positive Shop-Bewertungen. Bei der neuen Lagerlösung mit rund 18.000 Lagerplätzen war es daher notwendig, die Prozesseffizienz zu erhalten.

 

Die optimale Lösung

„Die SCHULTE Zubehörvielfalt hat uns bei diesem Projekt richtig in die Karten gespielt. Jeder Artikel ist nun ordentlich, übersichtlich und gut zugänglich gelagert", erklärt Sascha Lichtenthäler, Vertiebsleiter für Lagerkonzepte bei SCHULTE.

"Auch die Möglichkeit durch eine selbsttragende Gangkonstruktion auf großflächigen und zudem teuren Stahlbau zu verzichten, ist ein riesiger Gewinn."

Volle Kundenzufriedenheit:
„Ich möchte auch weiterhin mit Menschen arbeiten, daher kam eine oft ineffiziente und dazu kostspielige automatisierte Lösung für mich nicht in Frage. Durch die wunderbar flachen SCHULTE-Fachböden haben wir eine komfortable Kommissionierungshöhe und bekommen noch zusätzliche Ebenen in das Regal", freut sich Michael Skurt, bw-online-shop Inhaber.

Sein Fazit:

"Es ist alles super im Zeitplan geblieben und genauso geworden, wie ich mir das vorgestellt habe."

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Markus Brakel
Fachberater Lagerlösungen